Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Songs nach Datum (Vorschlag)

  1. #1
    Newbie
    Registrierungsdatum
    06.08.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    111
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke in 0 Beiträgen

    Beitrag Songs nach Datum (Vorschlag)

    Anfrage: Es gibt ja im Wiki so eine Art "Chronik".

    Würde es Sinn machen, dort auch Ereignisse aus der Diskographie unterzubringen, oder ist die nur privaten Ereignissen vorbehalten ?


    Eine ziemlich beknackte Anregung habe ich da auch noch: Eine Seite, auf der alle Songs nach Datum geordnet sind ... Jahr reicht da völlig aus ...

    Hintergrund ist der, daß ich mir die Alben auf Kassette aufnehme - und da dann non-LP-Tracks gerne nach Jahren dazunehme.

    Beispiele : "Judy", "Head in the air", sowie die beiden Stücke der 2. CD der "In Blue" Special edition habe ich in dieser Weise "In Blue" zugeordnet.

    Auf der anderen Seite bin ich mir nicht sicher, zu welchem Album ich "Lifting Me" zuordnen müßte ... Die Single scheint von 1998 zu stammen, im Booklet von "Best Of" wird sie als 1999 angegeben ...

    Für solche Fälle denke ich, wäre entweder ein Eintrag in der Chronik nützlich, oder eine spezielle Seite, auf der alle Songs nach Jahr (und, wenn möglich, nach Datum) geordnet sind.

  2. #2
    Cheffe Benutzerbild von Thomas
    Registrierungsdatum
    14.05.2000
    Ort
    Frankfurt (Main)
    Alter
    45
    Beiträge
    2.917
    Danke
    23
    Erhielt 16 Danke in 13 Beiträgen
    Blog-Einträge
    8

    Standard AW: Das Corrs-Wiki

    In die Chronik kann eigentlich alles rein - also Veröffentlichungsdaten von Tonträgern, Konzerte, TV-Auftritte, Geburten, Hochzeiten, etc.

    Songs halte ich allerdings ein wenig für problematisch, weil man bei Songs nie weiß, wann diese entstanden sind. Woher sollen wir wissen, wenn ein Song auf einem Album oder einer Single erscheint, ob dieser nicht schon 10 Jahre alt ist (so hat Beck glaube ich nach vielen Jahren "Loser" wieder aus einer Schublade geholt). Außerdem kann man bei Songs nie genau wann sie fertig wurden.

    Deshalb fände ich es etwas albern, wenn dann an einem Tag die Veröffentlichung eines Albums eingetragen ist und anschließend noch 12-13 Zeilen mit den einzelnen Songs darauf.

    Was mir als Option einfiele, wäre bei der Kategorie Songs Unterkategorien nach Jahren anzulegen und dann die Songs so gut es geht zusätzlich zur Kategorie "Songs" noch diesen neuen Kategorien zuzuordnen.
    Thomas

    Mehr Musik als die Corrs gefällig? Dann wäre es doch schön, wenn wir uns drüben im Music-is-live-Forum treffen würden. Ich weiß, dass dort noch nicht viel los ist, aber vielleicht hilft ja jemand von Euch mit, das Forum in Schwung zu bringen.

  3. #3
    Newbie
    Registrierungsdatum
    06.08.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    111
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke in 0 Beiträgen

    Standard AW: Das Corrs-Wiki

    Okay, da hast du natürlich recht.

    Aber, es gibt bei einigen Songs schon einen kleinen Hinweis. Und zwar das P im Kreis. (P)

    Das deutet zumindest darauf hin, wann der Song als reine Aufnahme "eingereicht" worden ist. Das muß nicht immer mit dem C im Kreis (also dem Copyright (C) ) übereinstimmen.

    Schau mal hier : http://en.wikipedia.org/wiki/Sound_r...pyright_symbol

    Es nennt sich hier "Sound Recording Copyright Symbol".

    Wikipedia Deutschland :

    beziehungsweise in der Musikindustrie signalisiert das eingekreiste P ℗ zusammen mit dem nachfolgenden Jahr der ersten Veröffentlichung (P-Vermerk) die Inanspruchnahme der Herstellungsrechte eines Tonträgers seitens des ebenfalls aufgeführten Rechteinhabers. Dieser Vermerk ist in Deutschland und den übrigen EU-Staaten nicht schutzbegründend, also nicht zwingend erforderlich.
    Quelle : http://de.wikipedia.org/wiki/P_(Begriffsklärung)

    Ich kenne das von anderen Songs, wo das Jahr, das bei diesem Symbol steht, sich mehr oder weniger stark vom Copyright-Symbol unterscheiden kann.

    Auf der "Best Of"-CD (meine australische Version) ist "Lifting Me" mit (P) 1999 angegeben, und mit (C) 2001.

    Das ist interessant, wenn man sich vor Augen hält, daß es wohl woanders bereits 1998 herausgekommen ist ?

  4. #4
    Cheffe Benutzerbild von Thomas
    Registrierungsdatum
    14.05.2000
    Ort
    Frankfurt (Main)
    Alter
    45
    Beiträge
    2.917
    Danke
    23
    Erhielt 16 Danke in 13 Beiträgen
    Blog-Einträge
    8

    Standard AW: Das Corrs-Wiki

    Ich meinte jetzt noch nicht einmal den Unterschied zwischen (P) und (C) sondern dass wir nicht wissen wie lange das Material schon unveröffentlicht vorhanden war.

    Bsp.: In Blue ist (P) und (C) 2000 und bei der Special Edition ist "Love in the Milky Way" mit drauf ohne Jahresangaben. Allerdings wurde der Song bereits 1997 live gespielt. Ob sie ihn früher schon einmal gespielt haben weiß ich nicht. Vielleicht stammt der Song aber schon aus 1995 oder 1996 oder aus einer Zeit vor der Veröffentlichung von FNF.

    Deshalb machen Songs in der Chronik IMHO wenig Sinn. Bei den Kategorien kann man schnell das Jahr ändern, wenn man erfährt, dass der Song schon vorher schon einmal gespielt oder veröffentlicht wurde.
    Thomas

    Mehr Musik als die Corrs gefällig? Dann wäre es doch schön, wenn wir uns drüben im Music-is-live-Forum treffen würden. Ich weiß, dass dort noch nicht viel los ist, aber vielleicht hilft ja jemand von Euch mit, das Forum in Schwung zu bringen.

  5. #5
    Newbie
    Registrierungsdatum
    06.08.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    111
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke in 0 Beiträgen

    Standard AW: Das Corrs-Wiki

    Zitat Zitat von Thomas Beitrag anzeigen
    Allerdings wurde der Song bereits 1997 live gespielt. Ob sie ihn früher schon einmal gespielt haben weiß ich nicht.
    "Live" ist nicht gleichzusetzen mit "Studio". Genesis hat "Twilight Alehouse" schon vor 173 live gespielt - laut Tony Banks sogar schon "pre-Trespass" aufgeschrieben - und es ist laut ihm auch ein "stage favourite" gewesen, wurde aber als *Studio*-Aufnahme erst 1973 aufgenommen. Es erschien nie auf irgendeiner LP, und war daher *extrem* rares Sammlerstück - bis zu der (ersten) "Archive"-Box.

    Abgesehen davon hast du natürlich auch recht: Eine Studio-Aufnahme kann natürlich auch erst viel später veröffentlicht werden ...

  6. #6
    Cheffe Benutzerbild von Thomas
    Registrierungsdatum
    14.05.2000
    Ort
    Frankfurt (Main)
    Alter
    45
    Beiträge
    2.917
    Danke
    23
    Erhielt 16 Danke in 13 Beiträgen
    Blog-Einträge
    8

    Standard AW: Das Corrs-Wiki

    @Arlik: Dann lass uns mal auf das eigentliche Thema zurückzukommen bevor wir uns hier in Feinheiten verlieren. Ich hatte ja eine Vorschlag gemacht, wie so eine Kategorisierung aussehen könnte. Was hälst Du davon?
    Thomas

    Mehr Musik als die Corrs gefällig? Dann wäre es doch schön, wenn wir uns drüben im Music-is-live-Forum treffen würden. Ich weiß, dass dort noch nicht viel los ist, aber vielleicht hilft ja jemand von Euch mit, das Forum in Schwung zu bringen.

  7. #7
    Newbie
    Registrierungsdatum
    06.08.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    111
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke in 0 Beiträgen

    Frage AW: Das Corrs-Wiki

    Du meinst das mit der Unterkategorie ? Klingt nicht schlecht, finde ich.

    Also eine Art Extra-Seite ?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.10.2009, 08:41
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.09.2009, 17:35
  3. Neue Songs von "Home"
    Von Andreas@corrs im Forum Musik
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 06.08.2005, 14:26
  4. BPM der Corrs Songs
    Von Thomas im Forum Musik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.12.2004, 12:23

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •